Die Inspiration –
Leistungsvergleich

Sie sind hier » Automobil » Die Inspiration » Leistungsvergleich
  • Lassen Sie uns nun den Leistungsvergleich
    von Automobilkomponenten unter die Lupe nehmen

    Leistungsvergleich

    Vergleich der Dämpfung

    Dämpfungseigenschaften von blacc® Faserverbundkomponenten sind um ein Vielfaches besser als Stahl und Aluminium.

    Aus dem nebenstehenden Diagramm lässt sich ablesen, dass die Dämpfungseigenschaften der blacc® Faserverbundkomponenten (DLS Damping-Lightweight-Solutions) eine wesentlich höhere Dämpfungseigenschaft gegenüber Werkstoffen wie Stahl und Aluminium aufweisen.

  • Positionsverlagerung bei quasi statischer Belastung

    Deutlich höhere Steifigkeit der blacc® DLS-Lösung

    Die Positionsverlagerung bei quasi statischer Nutzung zeigt Ihnen außerdem, dass die DLS von blacc® eine minimale Abweichung in der Positionsverlagerung z zur Folge hat. Werkstoffe wie Stahl, Aluminium, Magnesium und Titan verlagern ihre Position unter Belastung um ein Vielfaches mehr als die Lösungen von blacc®.

  • Positionsverlagerung bei dynamischer Nutzung

    Geringe Masse, hohe Steifigkeit und ein großer Dämpfungsgrad sind in Kombination ideale Eigenschaften für dynamische Anwendungen

    Das Diagramm „Positionsverlagerung bei dynamischer Nutzung“ zeigt Ihnen, dass durch die Kombination einer geringen Masse, einer höheren Steifigkeit und durch den großen Dämpfungsgrad die Ausschläge der Verlagerung z sehr gering sind und die Faserverbundkomponenten von blacc® ideale Eigenschaften für dynamische Anwendungen aufweisen.

  • Performance

    Die Performance der DLS-Leichtbaulösungen impliziert einen enormen Gewinn an Dynamik, Präzision, Leistungsfähigkeit und Effizienz. Darüber hinaus optimieren sie:

    • + Bauteilfestigkeit
    • + Bauteilmasse
    • + Bauteilsicherheit
    • + Schalldämpfung
    • + Energieaufnahme
    • + Bauteilsteifigkeit

    Auch die Lebenszykluskosten (Antriebsleistung, Energie, Service, Wartung) beinhaltet ein enormes Potenzial.