• Dynamic Lightweight Solutions: Bis zu 70 % leichter,
    215 % steifer und ein vielfaches dämpfender als Stahl

    Die Lösung

    Sie war immer da. Die Lösung. Allgegenwärtig, vor Ihrer Nase. Die Natur lebt es uns vor, in ihrer ebenso einfachen wie genialen Art und Weise. Das Netz einer Spinne, der Oberschenkelknochen oder die Oberfläche einer Lotusblüte machen es uns vor.

    Über die Leichtbaustrategie von blacc® hinaus, bietet das Unternehmen einbaufertige Lösungen und eigene Innovationen. Hierzu zählen neben der Herstellung stark dämpfender Faserverbundwerkstoffe und Leichtbauteile in Serie vor allem die Herstellung hochleistungsfähiger Oberflächen. Die Revolution der Verknüpfung von Faserverbunden und unserer einzigartigen Oberfläche kompensiert die Nachteile konventioneller Faserverbundbauteile.

    Sie ermöglicht ultraleichte und hochbelastbare Strukturen mit funktionalen Eigenschaften bei mechanisch, thermisch und chemisch beanspruchten Bauteilen. Sie bietet höchste Präzision und Beständigkeit. Der Mehrwert durch die hohe Schadenstoleranz liegt in der Vermeidung von Faserbrüchen und Delaminationen bei Stoß- oder Aufprall. Die Schadensdetektion und -klassifizierung bietet darüber hinaus eine einfache Visualisierung möglicher Schäden und die eindeutige Dokumentation von Ort und Größe des Ereignisses.

    Class-A-Oberflächen von blacc® sorgen weiter für optisch hochwertigste und glänzende Strukturen und besitzen eine hohe Härte und Kratzfestigkeit. Das besondere an den Innovationen ist vor allem die Kombination zu unseren High Performance Lightweight Solutions (HPLS).

    MITHILFE UNSERER TECHNOLOGIEN KÖNNEN WIR EINE BREITE ANWENDUNG UND DIE HERSTELLUNG IN SERIE GARANTIEREN.